AlpHouse Logo
AccueilContactPlan du siteInformations légales
//Philosophie
//Objectifs
//Offres
//Régions pilotes & PMEs
//AlpHouse dans les medias
//Actualités et événements
//L’équipe projet
//Lettre d’information
//Downloads
Enter the Information Platform
 
Vous êtes ici:Actualités et événements > AlpHouse Massivbau Modul 2
 

AlpHouse Massivbau Modul 2

 

Bauwerksanalyse, Sanierungskonzept und alte Baustoffe


TEILNEHMERKREIS: Führungskräfte und Mitarbeiter des Bauhaupt- und -nebengewerbes, Bauherren und Planer


INHALT:
• Erstellung von Bauwerksanalysen
• Bewertung von Bauwerksschäden
• Wärmeschutz und Feuchteschutz
• Erarbeitung von Sanierungskonzepten
• Baustoff- und Materialienkunde


ZIEL:
In diesem Modul werden die grundsätzlichen Herangehensweisen bei der Sanierung eines Bestandsgebäudes vermittelt. Neben der Bewertung von Schäden und deren Beseitigung im Rahmen einer Sanierung werden auch Baustoffe, die im Rahmen einer Sanierung eingesetzt werden, betrachtet und das Thema Energieeffizienz untersucht.


VORTRAGENDER: Arch. Dipl.-Ing. Erich Six


KURSBEITRAG: Die Teilnahme ist kostenlos.
Wegen der Begrenzung der Teilnehmerzahl bitten wir um frühzeitige Anmeldung.


HINWEIS: Beim Besuch von mehreren Modulen wird dringend empfohlen, das Modul 1 zu
besuchen.


TERMIN: 10. Juni 2011, Fr 8.00-17.00


ORT: BAUAkademie Salzburg, Moosstraße 197, 5020 Salzburg

 
AlpHouse © 2010 - 2020 AlpBC et AlpHouse sont des projets de l’Union Européenne (EU), en coopération avec la Communauté de Travail des Pays Alpin (ArgeAlp), piloté par la Chambre des Métiers et de l’Artisanat de Munich et de la Haute Bavière. (HWK)