AlpHouse Logo
AccueilContactPlan du siteInformations légales
//Philosophie
//Objectifs
//Offres
//Régions pilotes & PMEs
//AlpHouse dans les medias
//Actualités et événements
//L’équipe projet
//Lettre d’information
//Downloads
Enter the Information Platform
 
Vous êtes ici:L’équipe projet > Observateurs
L’équipe projet
Consortium projet
Observateurs
Financement

Observers –

supporting the project on practical and political level


AlpHouse is supported by the following institutions that have chosen to be Observers:

 

  • Amministrazione Provinciale di Sondrio
  • Amt der Salzburger Landesregierung (Energieberatung Salzburg,   Geschäftsführer)
  • Amt der Salzburger Landesregierung (Energieberatung)
  • Amt für Stadtplanung und Verkehr Salzburg
  • BAUAkademie Lehrbauhof Salzburg
  • Bayerische Architektenkammer
  • Bayerisches Staatsministerium des Innern
  • Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit
  • Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr   und Technologie
  • Bayern Handwerk International GmbH
  • beco Berner Wirtschaft - Tourismus und Regionalentwicklung
  • Biomassehof Achental GmbH
  • Bundesamt für Raumentwicklung (ARE) Bern
  • Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für   Bauwesen und Raumordnung
  • Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
  • CELVA   (Consorzio degli Enti Locali della Valle d'Aosta)
  • CIPRA International
  • Cluster   Rhône-Alpes Eco-énergies
  • Comune di Bolzano
          (Stadtgemeinde Bozen)
  • Denkmalschutzamt, Hansestadt Hamburg
  • Finlombarda S.p.A
      (früher Cestec S.p.A)
  • Gemeinde Mäder - ÖVP Mäder und Parteifreie (ÖVP/PF)
  • Gemeinde Schleching
  • INU Veneto Istituto Nazionale di Urbanistica
  • Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Oberösterreich und   Salzburg
  • Kreishandwerkerschaft Traunstein-Berchtesgadener Land
  • Land Salzburg, Amt der Salzburger Landesregierung
  • Land Salzburg: Salzburger Institut für Raumordnung & Wohnen – SIR   Energie
  • Land Vorarlberg (Allgemeine Wirtschaftsangelegenheiten)
  • Landratsamt Traunstein
  • Landratsamt Traunstein (Klima- und Energiekonferenz des Landkreises   Traunstein)
  • Občina Tolmin
  • ofi - Institut für Bauschadensforschung
  • Provincia di Bergamo
  • Regione Autonoma Valle d'Aosta
  • Regione Lombardia
  • Regione Lombardia (Responsabile dell’Asse 2 "Energia")
  • Schweizer Heimatschutz
  • Schweizerisches Freilichtmuseum Ballenberg
  • SPEKTRUM - Zentrum für Umwelttechnik & -management GmbH
  • Stadt Traunstein
  • Umweltbundesamt Österreich
  • University   of Ljubljana, Faculty of Architecture
  • Wirtschaftskammer Österreich- Geschäftsstelle Bau der Bundesinnung Bau   und des Fachverbandes der Bauindustrie (Österreich)
  • Wirtschaftskammer Salzburg - Umweltrecht
  • Zement + Beton Handels- und Werbeges.m.b.H. / Vereinigung der   Österreichischen Zementindustrie

 

 

 
AlpHouse © 2010 - 2019 AlpBC et AlpHouse sont des projets de l’Union Européenne (EU), en coopération avec la Communauté de Travail des Pays Alpin (ArgeAlp), piloté par la Chambre des Métiers et de l’Artisanat de Munich et de la Haute Bavière. (HWK)